Hinweise - CDs vor 2010

Die folgende Gliederung nach der Jahreszahl bezieht sich auf die höhere Jahreszahl,
wie Sie auf der CD selbst nach dem Copyright aufgedruckt ist.

(Wenn keine Jahreszahl aufgedruckt ist, dann handelt es sich um eine CD aus dem Jahr 1999 oder 2000.)

Vorbemerkung: Die Installation jeder jemals von Q-plus Software produzierten CD
auf jedem Windows-System ist insofern ungefährlich, als dass keine Nebeneffekte
auf andere Programme oder auf das Windows-System selbst eintreten können!


Installation der CDs 2007 - 2009

Sobald die Installation abgeschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit,
über das Windows-Startmenü:
   Start / Alle Programme / Bridgetraining
oder über den Menüpunkt im Programm selbst:
   Datei / Prüfen auf Updates
Updates einzuspielen. Die Updates unterstützen in der Regel zusätzliche Bildschirmformate.



Installation der CDs 2004 - 2006

Die Installation der Programme läuft für Windows Vista,7,8,10 so ab,
wie für Windows XP im Handbuch beschrieben ist.
Dabei muss der Benutzer Administrator-Rechte besitzen. (Das ist der Normalfall.)

Beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

Wenn das Programm läuft, dann beachten Sie bitte noch folgende Punkte:


Installation der CDs 2002

Die Installation der Programme läuft für Windows Vista,7,8,10 so ab,
wie für Windows XP im Handbuch beschrieben ist.
Dabei muss der Benutzer Administrator-Rechte besitzen. (Das ist der Normalfall.)

Beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

Wenn das Programm läuft, dann beachten Sie bitte noch folgende Punkte:


Installation der CDs vor 2002

Die CDs vor 2002 werden nicht mehr unterstützt.
Wenn das Installationsprogramm startet, können Sie so vorgehen,
wie es oben für die CDs 2002 beschrieben ist.
Am Ende der Installation benötigen Sie aber die für die CD spezifische Aktualisierung.
 

Installation auf PCs ohne CD-Laufwerk

Mit einem PC ohne CD-Laufwerk (z.B. einem Netbook-PC) haben Sie die Möglichkeiten:

Nach der Installation müssen die Programme aktiviert werden, so dass sie ohne CD-Überprüfung ablaufen;
für die CDs 2007 - 2009 bzw. 2004 - 2006 funktioniert das wie oben beschrieben.

Hinweis:
Die neuen CDs ab 2011 können gegen Aufpreis auch auf USB-Stick geliefert werden.
(5 Euro für den Stick, 5 Euro für das Aufspielen.)
Insbesondere für CDs vor 2007 ist ein Austausch auf die aktuelle Version zweckmäßig. (Preisliste)
Sie können mit der alten CD auch einen leeren Stick einsenden (mit mindestens 1GB Speicherplatz)
und sparen damit 5 Euro für den neuen Stick.
 


Unterstützte Bildschirmformate

Die Bildschirme - insbesondere auch die Notebook-Bildschirme - haben seit 2009
teilweise andere Formate und Auflösungen als früher.
Es kann daher sein, dass die Darstellung der älteren Programme
auf dem Bildschirm nicht optimal ist, d.h. das Programm den Bildschirm
zu einem relevanten Teil nicht nutzt, oder eventuell zu hoch ist.

Bei den Programmen vor 2007 gibt es außer der Verringerung der Höhe
(im Menüpunkt des Programms:
   Konfiguration / Vorlieben / Bietanzeige
den Schalter "Anzeige N/S Blätter als Bogen" entkreuzen.)
keine Einstellungen.

Die Programme zwischen 2007 und 2009 lassen sich - eventuall nach der Aktualisierung -
(Menüpunkt des Programms: Datei / Prüfen auf Updates)
in der Regel für kleine Bildschirme richtig einstellen, nur HD-Bildschirme
mit der Auflösung 1920 x 1080 werden erst mit den CDs ab 2010 voll genutzt.

Ob ein Austausch auf eine neue Version ( Preisliste) zweckmäßig ist,
d.h. ob dann der Bildschirm besser genutzt wird, können Sie anhand der aktuellen Demo-Version überprüfen.
 


Back   

Q-plus Software GmbH, Heisenbergweg 44, 85540 Haar/München, Germany. e-mail: info@q-plus.com